Sharecon Rückblick 2013 und Ausblick 2014

sharingWir sind zwar erst seit kurzem offiziell präsent, doch möchten wir zum Thema #shareconomy das 2013 nicht unkommentiert abschliessen.

2013 war ein interessantes Jahr für die #sharingeconomy in der Schweiz. Erwähnen möchte ich folgende Events, wobei ich hier wahrscheinlich nicht vollständig sein werde oder kann:

  • Erscheinen der Studie „Sharity“ von Karin Fischer vom GDI;
  • Erscheinen der Studie „Mobility 2025“ von SBB und GDI;
  • Einige interessante Launches:
    • Parku
    • Parkit
    • Tooxme
    • Shrebo
    • BringBee
    • Sharely
    • Mila
    • Rent-a-rentner

Ein beeindruckendes Jahr 2013! Wir wünschen allen Starts weiterhin viel Erfolg.

2014Auch 2014 wird ein interessantes Jahr werden. Aus der Perspektive von Sharecon haben wir ein interessantes Programm fürs kommende Jahr in Vorbereitung.

 

Events 2014

Der Sharcon „Kick-Off Event“am 20. März 2014.

Unbedingt dieses Datum reservieren! Das Who is Who der Schweizer Sharing Economy Szene mit Apero + Networking.

Die Sharecon „Knowledge Sharing Sessions

April 2014 – SEO Hands-on | Case Study Workshop Wir nehmen die Website von einem Sharing Economy Startup unter die Lupe. Was ist gut? Was kann noch verbessert werden? Tips von Andreas Braendle, früher WebRepublic, heute Geschäftsleiter von batte.re

Mai 2014 – Crowd-Funding für Sharing Economy Startups? Darlehen, VCs & Crowd-Funding im Gespräch

Wir wünschen allen besinnliche Feiertage und fürs kommende Jahr viel #sharingenergy, #sharingpower und #sharingsuccess.

Tip zu  Sharing zu Weihnachten

  • 2xWeihnachten: Weihnachten ist für viele ein Tag des Überfluss. Beschenken Sie bedürftige und kinderreiche Familien oder Einzelpersonen mit einem Paket. Die Post übernimmt die gratis Sendung, das Rote Kreuz die gerechte Verteilung. #sharingiscaring erhält hier eine ganz andere Bedeutung. Mehr auf: www.2xweihnachten.ch/de.
  • NoemptyChairs: Weihnachten ist das Fest der Familie, an dem niemand alleine sein will. Haben Sie noch einen freien Platz an Ihrem Weihnachtstisch? Dann können Sie jemanden einladen mit Ihnen zu feiern: www.noemptychairs.com.
Advertisements