Wer ist Croqqer?

Croqqer ist ursprünglich eine holländische Idee und hat einen Ableger in Italien.
Ralf und Matteo sind Teil des globalen Teams und haben soeben Croqqer Schweiz aufgebaut und lanciert.

Was ist Croqqer?

Croqqer ist eine soziale Plattform und ein lokales Netzwerk, das unsere Lebensqualität verbessert, indem es Menschen, die Hilfe brauchen, mit denen verbindet, die sie geben können. Zum Beispiel alltägliche Aufgaben rund um das Haus zu erledigen – wie Gartenarbeit oder Hausreinigung – oder aber “von zu Hause aus” – wie Logodesign oder Webseitenerstellung. Ein gegenseitiger Austausch von Hilfe gegen Barzahlung ist möglich, aber auch einfach freiwillig aus Freude an der Sache.

 

Weshalb macht Croqqer Sinn

CroqqerBild1Immer mehr Menschen ziehen heute in die Städte, um dort zu arbeiten oder zu studieren.  An diesem fremden Ort sind meistens auf sich gestellt und zudem sind sie von einem lebenslangen sozialen Umfeld und von ihrer lokalen Gemeinschaft getrennt.

Croqqer bringt dieses soziale Gefüge zurück, indem es die Menschen durch sinnvolle Interaktionen in der physischen Welt (die Nachbarschaft) wieder miteinander verbindet. Jeder kann mitmachen, sich in der Gemeinschaft engagieren und seinen sozialen Status verbessern.

Croqqer gibt den Menschen die Möglichkeit, ihre Zeit und ihr Talent zielgerichtet zu teilen. Jeder kann etwas bewegen und seine lokale Gemeinschaft unterstützen. So entsteht ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl, die Menschen fühlen sich geschätzt und sehen eine positivere Zukunft.

Croqqer will nicht nur die soziale Bindung und das Wohlbefinden fördern, es geht auch um ein nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum, welches auf dem Austausch von lokalen Diensten basiert, in dem die Bedürfnisse der Menschen von Nachbarn durch Nachbarn befriedigt werden.

Wie funktioniert es

Mit Hilfe der Croqqer-App kann jeder seine Hilfeanfrage teilen, mit Fokus auf  Vor-Ort-Aufgaben (z.B. Streichen eines Zimmers, Zusammenstellen eines Möbelstücks, Gartenarbeit oder Putzen, Gassi gehen, Reparieren eines Fahrrads, usw.) als auch für Online-Aufgaben (z.B. Unterricht, Übersetzungen, Erstellen einer Website) und bestimmen ob er etwas dafür bezahlen will, es im Austausch macht oder eine Freiwillige sucht.

Das Posten eines ToDo’s ist kostenlos und ganz einfach. Sobald die Aufgabendetails eingegeben und veröffentlicht sind, werden interessierte “Croqqer’s” benachrichtigt und können ihre Hilfe anbieten. Anhand der Benutzerprofile und Bewertungen wählt man den geeignetsten “Croqqer” aus. Nachdem eine Aufgabe erledigt ist, bewerten sich sowohl Poster als auch “Croqqer” gegenseitig. Dieses Sozialrating garantiert eine hohe Qualität und ein sicheres Umfeld.

Wir suchen Community Manager

Matteo und RalfEin integraler Bestandteil des Croqqer-Ökosystems ist die Rolle des Community Managers, eines lokalen Vermittlers, der die Verbindungen zwischen den Nutzern durch seine Kenntnis des spezifischen Gebiets und die Aufmerksamkeit für die menschlichen Beziehungen unterstützt. Croqqer sucht aktiv nach Community Manager in der ganzen Schweiz, mit einem besonderen Schwerpunkt in Zürich, Genf und Lausanne, um dieses neue und sinnvolle soziale Netzwerk zu unterstützen. Bitte kontaktiere uns über unsere Website www.croqqer.ch oder sende  uns eine E-Mail an ch@croqqer.com, wenn du interessiert bist.

Croqqer ist eine B-Corp

Croqqer ist eine zertifizierte Benefit Corporation. Das bedeutet eine positive Wirkung für die Umwelt zu erzielen und nicht nur einen finanziellen Gewinn für die Aktionäre.

Video in weiteren Sprachen:

FR: [youtube https://www.youtube.com/watch?v=MRNss21WOEs&w=560&h=315]

IT: [youtube https://www.youtube.com/watch?v=MRNss21WOEs&w=560&h=315]

EN: [youtube https://www.youtube.com/watch?v=euPLPIZMs7g&w=560&h=315]